Am 20.03.1979. erblickte ich das Licht der Welt. Als Kind zeigte mir meine Grossmutter viele Pflanzen, sie liebte die Blumen. Nach dem Tod meiner Grossmutter, entdeckte ich meine Leidenschaft der Kräuterwelt. Mein Leben kehrte sich fast schlagartig um 180 Grad. Das ist nun mehr als 15 Jahre her und bis zum heutigen Tag hat mich die Welt der Kräuter nicht losgelassen.

 

             Aus Faszination wurde Passion.

 

Die Welt der Kräuter lehrte mich mit offenen Sinnen durch die Wiesen und Wälder zu streifen. Meine Sinne zu schulen und mich zu öffnen, für das was da ist. Ohne Beschönigung  gegenüber dem was nicht mehr so ist wie es sein sollte, wie es mal war. Alles ist ein stetiger Wandel, Leben und Tod, Anfang und Ende. So begann ich mich immer mehr als ein Teil dieser Welt zu fühlen. Zu respektieren und zu vertrauen. Die Eigenverantwortung von körperlichen und geistigen Mängel selbst in die Hand zu nehmen und so meine Erfahrungen der Kräuterheilkunde zu leben. Aber auch um das Wissen weiter zu geben. Mit Reiki fand ich ein weiteres wunderbares Werkzeug. Um es in mein Leben und die Produkte einfliessen zulassen. Ich danke dem Sein.