Reiki - Energiearbeit

Was bedeutet Reiki: Das Wort Reiki ( gesprochen*Ree-Ki* ) stammt aus dem Japanischen und bedeutet:  UNIVERSALE LEBENSENERGIE

 

Reiki- Lebensregel

Gerade heute sei nicht Ärgerlich.

Gerade heute Sorge dich nicht.

Ehre deine Lehrer, Eltern und die Älteren.

Verdiene dein Brot ehrlich.

Sei Dankbar gegenüber allem, was lebt.

                                                                                       Dr. Mikao Usui

 

 

Alles ist Enegie, die Welt um uns herum, Du und Ich.

Die Tiere, Pflanzen, die Steine, einfach alles was ist...

 

 

Reiki wird durch das Auflegen der Hände weitergeleitet. Heilen durch Auflegen der Hände ist ein uraltes Wissen der Menschheit, das durch unsere technisierte Weltanschauung verloren gegangen ist. In jedem von uns schlummert die Kraft zur Selbstheilung, jedoch sind wir uns dessen nicht bewusst.

Unbewusst üben wir bereits Reiki aus, wenn wir irgendwo ein schmerzende Stelle haben und dann wie selbstverständlich die Stelle mit der Hand berühren oder festhalten. Damit ist schon beschrieben, wie Reiki wirkt. Das ist die universelle Lebensenergie, die durch unsere Hände fliesst.

Reiki ist eine feinstoffliche, intelligente Energie, die Essenz allen Lebens. Reiki ist alle Energie, die von Gott (einer höheren Macht – wie immer man sie nennen mag) geführt wird. Reiki beinhaltet keinen speziellen Glauben und keine Religion. Grundlage für diese Wirkung, ist die bereits erwähnte universale Lebensenergie. Gemeint ist hiermit jene Ur-Kraft, durch die die Schöpfung selbst erst ermöglicht wurde und die fortan in allen Dingen wirkt und lebt. Sie ist keine unbekannte Größe und in fast allen Religionen und Kulturen erwähnt. Christen nennen sie das Licht, für die Hindus ist es Prana und die Chinesen bezeichnen sie als Chi. Aber auch moderne Begriffe wie Bioplasma oder Bioenergie bezeichnen hiermit das Gleiche.

Eine von vielen Voraussetzungen, mit Reiki umzugehen, ist die Einweihung, die nur ein Reiki-Meister / Lehrer geben kann. Die Vielfalt dieser Behandlungsmöglichkeiten erfahren wir durch einen Meister. Durch die Einweihung haben wir Zugang zur Energie aus dem Universum und dienen als Kanal, durch den diese Energie weitergeleitet wird. Reiki aktiviert die Selbstheilungskräfte, kräftigt Körper und Geist, reinigt von Giftstoffen, löst Blockaden, die oft Ursachen für körperliche Leiden sind, und fördert die totale Entspannung, gleicht die Kraftzentren (Chakren) aus und stellt die Harmonie wieder her. Auch Tiere können mit Reiki behandelt werden und geniessen die Energie, die durch sie genau so wie durch den Menschen hindurchfliesst.

 

Wirkung von Reiki auf körperlicher Ebene:

Stressabbau - Entspannung - Beruhigung - Stärkung des Immunsystems - Bewirkung niedriger Krankheitszustände - Reinigung von Giftstoffen - erstaunliche Heilungen bei z.B. Neurodermitis, Allergien, Krebs, Nervenreizungen, Asthma, Tumore, Schuppenflechte, beschleunigte Heilung von Wunden.

 

Wirkung von Reiki auf psychischer Ebene:

Harmonisierend im Gefühlsbereich, ausgleichend, Gefühle werden lebendiger, erfüllender erlebt, innere Stärke baut sich auf, abgelehnte, verdrängte Gefühle werden bewusst bearbeitet und neu integriert, Stress lässt nach, Liebe wird fühlbar, größere Feinfühligkeit, Beziehungsheilung, Ängsteabbau, Öffnung und Zentrierung....

 

Wirkung von Reiki auf mentaler Ebene:

Intuition entwickelt und verstärkt sich, Entwicklung des eigenen Potentials, gute Öffnung für Bilder und Ideen, neue Erfahrungen, offen fürs Leben, Kreativität, positive Lebenshaltung, die Lebensaufgabe erkennen, Förderung der Selbstentwicklung, wahrnehmen der größeren universellen Zusammenhänge, klare Entscheidungskraft.

 

Wirkung von Reiki auf spiritueller Ebene:

Meditation, feinere größere Aura, Verbindung mit höheren Ebenen, Entwicklung der spirituellen Fähigkeiten, Bewusstseinserweiterung, Vertrauen in den göttlichen Plan, die Sinnhaftigkeit des Lebens erkennend, kräftigt Körper und Geist, reinigt von Giftstoffen, löst Blockaden , die oft Ursachen für körperliche Leiden sind, und fördert die totale Entspannung, gleicht die Kraftzentren (Chakren) aus und stellt die Harmonie wieder her.


Was Reiki nicht ist:
Reiki ist keine Wunderdroge, die jemanden in den 7. Himmel der Spiritualität versetzt.
Reiki ist keine Glaubenssache, verlangt deswegen auch keine dogmatische Hingabe, oder dass man "blind" einem Guru folgen muss.
Reiki ist keine Hypnose oder Psychotherapie.
Reiki "funktioniert" bei Menschen aller Altersgruppen sowie bei Tieren und Pflanzen. Während man bei Menschen grundsätzlich davon ausgehen kann, dass der "Placebo-Effekt" eine Rolle spielen kann, werden Tiere und Pflanzen vermutlich noch nie von Reiki gehört haben, noch daran "glauben". Trotzdem sind die Effekte mehrerer Reiki Behandlungen auch bei ihnen deutlich sichtbar. Das gleiche gilt für Babys (die sehr empfänglich für Reiki sind) oder für Menschen, die im Koma liegen.

Nicht der Glaube an Reiki ist entscheidend, sondern dass man offen dafür ist.

 

Reiki unterstützt medizinische und therapeutische Behandlungen (ersetzt jedoch nicht den Besuch beim Arzt, Tierarzt oder Heilpraktiker).